Loading...

RPM Remote Power Manager

Die Power-Lösung für das Netzwerk

Der Remote Power Manager. Der RPM ist ein intelligentes Netzgerät, fernbedienbar und entwickelt, um angeschlossene Geräte ein- oder auszuschalten. Manuell oder automatisch. Ereignis- oder zeitgesteuert. Das Nervenzentrum Ihrer elektrischen und elektronischen Geräte. Steuerung über Netzwerk oder das Internet, Modem und sogar per Telefon. Bis zu acht Geräte je RPM, bis zu 16 RPM hintereinander …

  • RPM Remote Power Manager für USV
  • Unterstützt TCP/IP, SNMP, HTTP, SMTP, PPP
  • Verbindung über Ethernet 10/100Mbps, Modem oder Telefon
  • Mit PC programmierbarer Timer
  • Für die Timerfunktion ist beim Einschalten des RPM kein Steuercomputer nötig beim Anlegen der Versorgungsspannung können 8 Steckdosen verzögert ein- oder abgeschaltet werden, z. B. nach einem Stromausfall mit Shutdown der Computer und Abschalten der USV, werden nach Herstellung der Stromversorgung die Computer durch den RPM verzögert dazugeschalten.
  • Sicheres Einschalten, Abschalten oder Neustarten aus jedem Land, auch über Mobiltelefon.
    Individuelle Steuerung jedes der acht Ausgänge mit einem einfachen Web-Browser von überall auf der Welt.
  • Ferngesteuerter und individueller Neustart „aufgehängter“ Server
  • Sequenzielles Einschalten angeschlossener Geräte
  • Anpassbare Benachrichtigungen ü. TRAP und E-Mail
  • Autom. tägliche Berichte oder Ereignismeldungen
  • Unterstützt Fernwartung über Telnet, sobald eine IP-Adresse eingerichtet ist.
  • Kaskadierung bis zu 16 RPM und 128 Geräten.
  • Fähigkeit zur Umgebungsüberwachung (Feuchtigkeit, Temperatur, Rauch, Bewegung etc.) mit NetFeeler Lite (als Zubehör)